UNTERNEHMEN

Unternehmen

 

Über ATG

Die ATG Alternative Technology Group GmbH mit Sitz in Glött (Landkreis Dillingen, Bayern) wurde 1985 von Franz Eisenhofer sen. gegründet und seit 2000 mit Franz Eisenhofer jun. als Mitglied der Geschäftsleitung fortgeführt.

Unser langjähriges Know-how in Verbindung mit erfahrenen Partnern aus dem In- und Ausland bildet ein umfangreiches Netzwerk von Spezialisten für alternative Kraftstoff- und Energiesysteme, das unter dem Dach der ATG gebündelt wird.

Das Leistungsspektrum der ATG umfasst folgende Schwerpunkte:

  • Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von Multifuel-Generatoren zur Stromerzeugung mit alternativen Kraftstoffen
  • Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von Pflanzenöl-Umrüstsystemen zum Betrieb von Dieselmotoren mit alternativen Kraftstoffen
  • Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von Dieselkraftstoffvorwärmungen zur Vermeidung von Kälteproblemen im Winter
  • Vertrieb spezieller Dieselzubehörteile wie Kraftstofftanks, Kraftstoffpumpen, Kraftstoffschläuche, etc.
  • Weltweiter Installations- und Schulungsservice für ATG Produkte und Systeme
  • Projektierung und Betrieb von erneuerbaren Energieanlagen zur Stromerzeugung aus Sonne, Wasser und Wind

Ausführliche Informationen zu unserem Produktportfolio finden Sie unter der Rubrik PRODUKTE.

 

Qualität

ATG QM-System zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008Selbstverständlich genießt das Thema Qualität in unserem Unternehmen einen hohen Stellenwert. Wir sind seit 2003 nach DIN ISO 9001 zertifiziert und werden regelmäßig vom TÜV Süd auditiert.

Unser aktuelles ISO-Zertifikat können Sie hier downloaden: ATG-ISO-9001:2008-DE.PDF

 

Forschung und Entwicklung

Unsere Forschungs- und Entwicklungsprojekte führen wir in enger Zusammenarbeit mit externen Partnern sowie namhaften Forschungsinstituten durch. So untersuchen wir beispielsweise in Kooperation mit der BayWa AG und dem TFZ Straubing (Technologie- und Förderzentrum für Nachwachsende Rohstoffe) das Betriebs- und Emissionsverhalten moderner Pflanzenöl-Traktoren am Prüfstand und im Feldeinsatz unter Realbedingungen mittels portablen Messsystemen (PEMS).

 

Pflanzenöl-Traktor Fendt 724 Vario mit SCR-Abgastechnologie, Abgasnorm Stufe 4
Pflanzenöl-Traktor Fendt 724 Vario mit SCR-Abgastechnologie, Abgasnorm Stufe 4

 

Erneuerbare Energien

Ergänzend zu unserem Engagement für alternative Treibstoffe beschäftigen wir uns seit über 20 Jahren mit erneuerbaren Energien zur nachhaltigen Stromerzeugung aus Sonne, Wasser und Wind. Neben diversen Solarkraftwerken in Ostdeutschland betreiben wir in unmittelbarer Umgebung zu unserem Firmensitz folgende Energieanlagen:

 

Solarpark Winterbach

ATG Solarpark 1,15 MWp mit über 5000 Solarmodulen in Winterbach
ATG Solarpark 1,15 MWp mit über 5000 Solarmodulen in Winterbach

 

Wasserkraftanlage Gundelfingen

ATG Wassserkraftwerk 250 kW in Gundelfingen an der Brenz
ATG Wassserkraftwerk 250 kW in Gundelfingen an der Brenz

 

Windkraftanlage Glött

ATG Windkraftanlage, Enercon E-53 800 kW in Glött
ATG Windkraftanlage, Enercon E-53 800 kW in Glött

 

Die jährliche Stromerzeugung der ATG-Kraftwerke beträgt im Mittel ca. 5.000.000 Kilowattstunden, was dem durchschnittlichen Strombedarf von ca. 1000 4-Personen-Haushalten entspricht.